Wir bitten euch um Beachtung der folgenden Regeln und Prozesse

Bitte kommt nur ins blöckle, wenn ihr euch gesundheitlich absolut fit fühlt!

Eintritt

Die Anzahl der Besucher ist limitiert auf 60 Sportler. Informiert euch über die aktuelle Auslastung auf unserer Webseite.

Jeder Kunde muss in unserem System mit gültigen Kontaktdaten registriert sein – wenn ihr noch keine Kundenkarte von uns habt, registriert euch am besten vor eurem Besuch über unsere Webseite (Infos und link folgen in Kürze). Das spart Zeit und reduziert Kontaktflächen.

Der Check-In beim Kommen und auch der Check-Out beim Verlassen des blöckle ist unbedingt erforderlich, um alle sich in der Halle befindlichen Personen jederzeit eindeutig identifizieren zu können. Dies gilt auch für unsere Stammkunden und Dauerkarteninhaber.

EC-Zahlung sowie bargeldloses Zahlen über die Guthabenfunktion sind erwünscht.

Hygienemaßnahmen und Abstandsregel

Sicherheitsabstand von 2 Metern in der gesamten Anlage!

NEU: Erweiterte Maskenpflicht! Ab dem 19.10.2020 ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (MNS) in der gesamten Anlage verpflichtend, außer an der Wand und bei aktiver Sportausübung. Für euch heißt das: Maske auf am Mattenrand und in der Halle. Wenn ihr in den Boulder einsteigt, könnt ihr die Maske runter ziehen. Nach dem Landen zieht ihr die Maske wieder drauf. Aktives Trainieren am Campusboard, Steckbrett oder im Trainingsbereich ist ebenfalls ohne Maske erlaubt.

Bitte richtet euch nach unseren Wege-Markierungen.

Bitte wascht euch vor dem Bouldern die Hände mit Seife, nutzt vor dem Start auch die Desinfektionsspender am Eingang und vor dem Trainingsbereich.

Aufgrund des Alkoholanteils empfehlen wir ausdrücklich die Nutzung von Liquid Chalk.

Scannt eure Kundenkärtchen nach Möglichkeit selbst ein (nach Aufforderung durch unser Tresenpersonal).

Die allgemeinen Hygieneregeln sollten euch vertraut sein.

Allgemeines

Kinder, Begleitpersonen & Zuschauer
Kindergeburtstage und finden bis auf Weiteres nicht statt, die Wiederaufnahme richtet sich nach der aktuellen Entwicklung und den gesetzlichen Regelungen.
Bitte habt Verständnis, dass Kinder unter 14 Jahre derzeit nur mit einer 1:1 Betreuung bouldern dürfen und Begleit- /Aufsichtspersonen ebenfalls Eintritt zahlen müssen. Zuschauerbesuche sind aufgrund der vorgegebenen Personenanzahl nicht erlaubt.

Sanitärbereiche
Die Umkleiden und Duschen sind wieder offen. Denkt an das Tragen eines MNS in den Sanitärbereichen, nach Möglichkeit seid ihr bei eurem Besuch bereits umgezogen.

Spinde sowie Stauraum für Sporttaschen stehen euch auch außerhalb der Umkleiden zur Verfügung.

Kinderbereich
Der Kinderbereich ist leider noch geschlossen, da hier eine sinnvolle Einhaltung der Abstandsregel nicht möglich ist.

Bistro
Wir bieten zunächst nur Getränke und verpackte Snacks zum Verkauf an. Bitte achtet auch während eurer Pausen und beim Kaffeeplausch auf den Mindestabstand.

Trainingsbereich
Bitte desinfiziert vor und nach eurem Training die von euch genutzten Gegenstände und Trainingsgeräte, insbesondere die Matten. Bitte verwendet vorzugsweise Liquid-Chalk am Moonboard und der Trainingswand.

Maximal drei Personen gleichzeitig im Trainingsbereich und zwei Personen am Moonboard! Zieht euch beim Reingehen ein Kärtchen und legt dieses wieder hin wenn ihr wieder runter geht.

Materialverleih
Unsere Leihschuhe werden nach jedem Gebrauch ausgiebig getrocknet und desinfiziert.

Wir bauen auf eure Eigenverantwortung und ein rücksichtsvolles Miteinander. Bitte haltet euch weiterhin an die Regeln – insbes. Abstand halten und Maske tragen – damit wir alle gut durch diese verrückten Zeiten kommen! Wir verzichten auf eine Vorabbuchung von Timeslots, aber wir möchten euch in diesen Tagen bitten, euren Platz nach dem Training zügig freizugeben und eure Trainingszeit nach Möglichkeit auf 2-3 Stunden zu begrenzen.

Unser ganzes Team sagt ein DICKES DANKE für euer Verständnis. Bleibt gesund und stark!